SC Butzbach verliert gegen Sfr Braunfels (Bericht vom 29.01.2017)
Gegen den Tabellenführer aus Braunfels gab es die erwartete Niederlage, zumal die Butzbacher nur mit 7 Spielern antreten konnten.

Die Gäste gewannen am 1. Brett kampflos. Frank Bruchmüller behandelte am 6. Brett seine Eröffnung sehr defensiv, wurde in der Folge zurückgedrängt und musste aufgeben. Joachim Woitzik stand am 5. Brett etwas beengt, hielt die Partie in der Folge ausgeglichen und nahm das gegnerische Remisangebot an. Wolfgang Keeß unterschätzte am 7. Brett den gegnerischen Angriff, verlor im Mittelspiel einen Bauern und musste sich bald darauf geschlagen geben. Florian Reichelt hatte am 4. Brett eine leichte Druckstellung, die aber nicht zu gewinnen war, so dass man sich Remis trennte. Alfred Budeck kam am 8. Brett in ein taktisch kompliziertes Doppelturmendspiel mit einem Minusbauern, das er durch geschickte Manöver Remis halten konnte. Damit war der Mannschaftskampf für die Gäste entschieden. Für den einzigen Butzbacher Sieg sorgte Thomas Linsenbold am 2. Brett. Im Endspiel mit 2 Minusbauern landete er in beiderseitiger Zeitnot mit dem Springeropfer auf h3 eine taktische Keule, die sein Gegner nicht mehr ausrechnen konnte und die 5 Züge später zum Matt führte. Ewald Berger versuchte am 2. Brett lange, eine Lücke in der gegnerischen Verteidigung zu finden. Am Ende musste er den Durchbruch im Zentrum zulassen, verlor dabei die Qualität und damit die Partie.

Am 05.03.2017 spielt die Mannschaft in Biebertal.
weitere Berichte...
  • Termine

  • Fr. 03.03.17, 19:30Blitzturnier März
  • Fr. 07.04.17, 19:30Blitzturnier April
  • Fr. 05.05.17, 19:30Blitzturnier Mai
  • Fr. 02.06.17, 19:30Blitzturnier Juni
  • Fr. 07.07.17, 19:30Blitzturnier Juli
Spielabende freitags ab 19:30 Uhr

Training und Spiel für Kinder und Jugendliche jeden Freitag von 15 bis 16:30 Uhr in der Schlosssporthalle Butzbach
Am Planetenbrunnen
E-Mail an den Vorsitzenden: