12.10.2020 Am 16.10.2020 findet kein Training statt
01.03.2020 Bericht: SC Butzbach siegt klar gegen Allendorf/Lumda 1
19.01.2020 Bericht: SC Butzbach holt Remis gegen die Sfr. Wieseck 2
13.12.2019 Bericht: Jahresabschluss für Schachclub Butzbach
01.12.2019 Bericht: SC Butzbach holt Remis gegen den SK Marburg 5
SC Butzbach siegt klar gegen Allendorf/Lumda 1 (Bericht vom 01.03.2020)
Gegen die Schachabteilung des TSV Allendorf/Lumda 1 wollten die gastgebenden Butzbacher unbedingt punkten, um im Meisterschaftsrennen noch mitspielen zu können. Dies gelang, wobei Butzbach davon profitierte, dass die Gäste nur mit 4 Spielern antreten konnten.

Ewald Berger am 1. Brett und Thomas Linsenbold am 2. Brett gewannen kampflos. Alfred Budeck erarbeitete sich am 6. Brett eine vorteilhafte Stellung. Bei der Abwicklung ins Turmendspiel eroberte er einen Bauern, der aber nicht zum Sieg reichte, so dass man sich Remis trennte. Wolfgang Keeß versäumte am 5. Brett im Mittelspiel eine vorteilhafte Wendung, die ihm zumindest einen Bauern eingebracht hätte. In der Folge musste er sich starken gegnerischen Drucks erwehren, eroberte dann doch noch seinen Bauern und holte ein sicheres mannschaftsdienliches Remis. Den Siegtreffer zum 4:1 Zwischenstand erzielte Joachim Woitzik am 3. Brett. In einem Spiel mit heterogenen Rochaden stürmte er mit seinen Bauern auf den gegnerischen König, riss die Stellung auf und gewann mit undeckbarem Matt. Enrico Lussetti spielte am 4. Brett solide und erreichte eine ausgeglichene Stellung. In der Folge eroberte er einen Bauern, der aber wegen der blockierten Bauernstruktur kaum zum Sieg gereicht hätte, so dass sich die Spieler auf Remis einigten.

Am 03.05.2020 spielt das Team beim Tabellenführer Sfr. Biebertal 3 und könnte mit einem Sieg an ihm vorbei ziehen.
weitere Berichte...
  • Termine

Spielabende freitags ab 19:30 Uhr

Training und Spiel fr Kinder und Jugendliche jeden Freitag von 15 bis 16:30 Uhr in der Schlosssporthalle Butzbach
Am Planetenbrunnen
E-Mail an den Vorsitzenden: