Klarer Sieg f├╝r SC Butzbach bei den Sfr. Battenberg (Bericht vom 21.05.2023)
Obwohl die Butzbacher nur mit 6 Spielern antreten konnten, holten sie mit der fast maximalen Ausbeute von 5,5 Punkten aus 6 Partien den Mannschaftssieg. Sie profitierten auch davon, dass Battenberg ebenfalls 1 Brett freilassen musste.

Butzbach besetzte die Bretter 2 und 4 nicht. Michelle Frank gewann am 1. Brett kampflos. Damit stand es zu Beginn 2:1 f├╝r den Gastgeber. Frank Bruchm├╝ller nutzte am 7. Brett die passive Spielweise seiner Gegnerin zu einem starken Druckspiel. Er gewann einen Bauern, sp├Ąter noch einen Turm und holte den vollen Punkt. Alfred Budeck hielt am 5. Brett seine Stellung permanent ausgeglichen. Nach Abtausch einigten sich die Kontrahenten auf Remis. Den F├╝hrungstreffer zum 3,5:2,5 Zwischenstand erzielte Wolfgang Janich am 8. Brett. Er gewann 2 Bauern und siegte klar im Endspiel. Thomas Linsenbold gab am 3. Brett 3 Bauern f├╝r eine Figur. Er verst├Ąrkte nach und nach seine Initiative, bis dieser mangels Zugm├Âglichkeiten aufgab. Damit war der Mannschaftssieg gesichert. In der letzten noch laufenden Partie hielt Enrico Lussetti am 6. Brett die Stellung ausgeglichen. Mit einer Springergabel gewann er einen Bauern; den Mehrbauern konnte er zur Dame umwandeln und zwang seinen Gegner damit zur Aufgabe.

Damit belegt das Team den 3. Platz in der Tabelle. Am 04.06.2023 spielen die Butzbacher zuhause gegen den Tabellenzweiten SK Herborn 1 und k├Ânnen ihn mit einem Sieg noch ├╝berholen.
weitere Berichte...
  • Termine

Spielabende freitags ab 19:30 Uhr

Training und Spiel fŘr Kinder und Jugendliche jeden Freitag von 15 bis 16:30 Uhr in der Schlosssporthalle Butzbach
Am Planetenbrunnen
E-Mail an den Vorsitzenden: